';
Empfehlen
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIN
  • Pinterest
Share
Getagged in


Peripherique Music ist hauptsächlich in zwei Bereiche aufgeteilt: Dem Plattenlabel Peripherique Records und dem Musikverlag Peripherique Publishing.

Durch moderne Entwicklungen wurden die traditionellen Rollenstrukturen der Musikindustrie aufgebrochen. Peripherique Music bietet jedem Künstler individuell die Leistungen an, die für das Vorantreiben seiner Karriere am wichtigsten ist. Wir richten uns dabei immer nach den Interessen und Bedürfnissen der Künstler und bauen danach das System unserer Zusammenarbeit auf.


Der Bereich Peripherique Records ist auf die Arbeit mit aufstrebenden sowie etablierten Künstlern aus dem Bereich Hip-Hop/Rap, RnB, Soul, Funk und Jazz fokussiert. Bekannt unter Anderem durch die Zusammenarbeit mit Künstlern wie MC Rene, Ira May, Shuko, Busty and the Bass, arbeitet Peripherique Records Künstler-orientiert und effektiv im Rahmen der Möglichkeiten des Projekts.


Peripherique Records ist außerdem Dachlabel von Zart Records, welches sich auf die Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern, wie z.B. Tora und Ciaran Lavery spezialisiert hat.


Im Musikverlag Peripherique Publishing holen wir durch eine enge Zusammenarbeit mit Songwritern, Textern und Produzenten sowie einem starken Netzwerk im Bereich Film, Fernsehen und sonstigen Medien regelmäßig das Meiste für unsere Autoren und deren Repertoire heraus. Eine transparente und zuverlässige Administration wird dabei zusätzlich durch unsere Partner von sMusics Music Consulting & Services garantiert. Wir sehen Verlagsarbeit nicht nur als Arbeit mit den Werken, sondern als gemeinsame Zusammenarbeit mit den Autoren selbst, um gemeinsam die nächsten Schritte zu gehen.